Stellwerk / Weichen stellen für die Zukunft http://www.talente-check.info/check/
Home
Kontakt
LernendeElternLehrpersonenSchulleitung
Schule und Leistung
Ziele von Stellwerk
+ Testgrundlage
Systemvoraussetzungen
Systemcheck
Demo der Aufgabentypen
Beispielaufgaben 8
Beispielaufgaben 9
Stellwerk plus
Profilvergleich Lehrberufe
 
Schule und Leistung
Einflüsse von aussen wirken auf die Schule. Sie ist einem ste-ten Wertwandel unterworfen.

Mit der Förderung des Individuums, der kreativen und eigen-ständigen Prozesse der Schülerinnen und Schüler, wurde in den letzten Jahren einer standardisierten Überprüfung der vom Lehrplan festgelegten Lerninhalte weniger Beachtung geschenkt. Breit angelegte internationale Studien wie TIMSS oder PISA, die grosse internationale Diskussionen zu Bildungsstandards auslösten, oder die vielen internationalen Zertifizierungen und die Eignungsabklärungen in der Privatwirtschaft wie Multicheck und Basiccheck liessen Fragen nach Qualitätssicherung und deren Überprüfung aufkommen.

Mit dem System Klassencockpit reagierte der Kanton St.Gallen früh. Seit mehreren Jahren steht den Lehrpersonen ein professionelles Qualitätssicherungsinstrument in Deutsch und Mathematik zur Verfügung. Mit diesem Testsystem wird der Leistungsstand der Klasse dreimal jährlich mit einer repräsentativen Stichprobe verglichen.
In den letzten Jahren wurde die Palette erweitert.
Die Lehrpersonen der 2. Primarklasse nutzen LernLOT und  überprüfen damit, ob die Schülerinnen und Schüler die Grundanforderungen in Deutsch und Mathematik erfüllen.
Für die Schülerinnen und Schüler stehen die individuellen Standortbestimmungen Stellwerk 8 und 9 auf der Oberstufe zur Verfügung und in den Gymnasien des Kantons machen die Schülerinnen und Schüler eprolog. Sie überprüfen mit diesem Test ihre Fähigkeiten  in den beiden Fachbereichen Mathematik und Deutsch nach dem 10. Schuljahr.